Forschungspreis


Mit diesem Forschungspreis der SFEFS werden junge Forscherinnen und Forscher ausgezeichnet, die am Anfang ihrer Karriere stehen und in ihrer Arbeit einen innovativen, erfolgversprechenden Ansatz auf dem Gebiet der Humanernährung verfolgen.

Der Forschungspreis in der Höhe von CHF 2000.- wird öffentlich ausgeschrieben; zudem kann die SFEFS junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auch direkt einladen, sich zu bewerben.

Die Bewerbung enthält Personalien, Biografie, Informationen zur Forschungstätigkeit aus der hervorgeht, warum der Ansatz innovativ und erfolgversprechend ist sowie allenfalls Belegexemplare der publizierten Forschungsarbeiten (Link zum Formular)

Eingabetermin ist 31. März

Für den Forschungspreis bewerben können sich Forschende, die nicht älter als 35 Jahre sind, ihren Wohnsitz seit mindestens 4 Jahren in der Schweiz haben und hier arbeiten (weitere lnformationen siehe Richtlinien zum Forschungspreis)

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!